Abwechselnd feiern wir unsere Gottesdienste auf Deutsch oder auf Spanisch
Ob am Meer oder im Kindergottesdienst - hier sind auch die jüngeren willkommen!
Seit Dezember 2017 produzieren wir unseren eigenen, "grünen" Strom auf unserem Kirchendach
Musik klingt wunderbar in unserer Kirche - ob im Gottesdienst oder bei Konzerten
Unser Pastor Johannes Merkel und und unsere Pastorin Nicole Oehler
Wichtig und gut - unser sozialdiakonisches Engagement im Colegio Belén O´Higgins
Wir feiern gern!
Detail in unserer schönen Kirche "Zum Guten Hirten"

Gottesdienste zu Hause: 26. April 2020 (Misericordias Domini)

Der zweite Sonntag nach Ostern heißt "Misericordias Domini" - "die Barmherzigkeit des Herrn" (vgl. z.B. Psalm 33,5b), oft wird er aber einfach nur "Hirtensonntag" genannt. Denn die Bibeltexte für heute spielen mit dem Bild vom "guten Hirten", das benutzt wird, um Jesu Handeln oder Gottes Treue zu uns zu versinnbildlichen. Auch von schlechten Hirten ist die Rede, "die nur sich selber weiden".

Natürlich werden wir Psalm 23 beten! Und wer mag, kann nach dem Gottesdienst (leider nur in Gedanken) mit mir (Pastor Johannes Merkel) anstoßen, denn am "Hirtensonntag" vor 10 Jahren wurde ich ordiniert, also ins Pastorenamt eingeführt...

Wie immer könnt ihr diesen Gottesdienst-Vorschlag so variieren und abändern, wie es euch gefällt. Als Eingangsmusik gibt es dieses Mal einen besonderen Song, eingesungen von unseren Gemeindemitgliedern Nina, Nicole und Tom. Lasst euch überraschen!

 

Vorschlag für einen Haus-Gottesdienst am 26. April 2020 (Misericordias Domini - "die Barmherzigkeit des Herrn" vgl. z.B. Psalm 33,5b)

 

Hier könnt ihr die Glocke aus unserer Kirche "Zum Guten Hirten" hören:

 

Als Eingangsmusik: Shallow

 

Wir zünden eine Kerze an und versammeln uns "Im Namen Gottes, der Quelle unseres Lebens, im Namen Jesu Christi, dem Grund unserer Hoffnung und im Namen des Heiligen Geistes, der Kraft, die uns belebt und erneuert. Amen."

 

Lied: Du hast uns Herr gerufen (im Evangelischen Gesangbuch = EG unter der Nr. 168, die Strophen 1-3, den Text und ein von mir eingesungenes Audio findet ihr auch fortfolgend).

 

1. Du hast uns, Herr, gerufen, und darum sind wir hier. Du hast uns, Herr, gerufen, und darum sind wir hier.

Wir sind jetzt deine Gäste und danken dir. Wir sind jetzt deine Gäste und danken dir.

 

2. Du legst uns deine Worte und deine Taten vor. Du legst uns deine Worte und deine Taten vor.

Herr, öffne unsre Herzen und unser Ohr. Herr, öffne unsre Herzen und unser Ohr.

 

3. Herr, sammle die Gedanken und schick uns deinen Geist. Herr, sammle die Gedanken und schick uns deinen Geist,

der uns das Hören lehrt und dir folgen heißt, der uns das Hören lehrt und dir folgen heißt.

 

Psalm 23

Der HERR ist mein Hirte,

mir wird nichts mangeln.

Er weidet mich auf einer grünen Aue

und führet mich zum frischen Wasser.

Er erquicket meine Seele.

Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.

Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück;

denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.

Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde.

Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.

Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang,

und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

Amen.

 

Gebet

Du guter Hirte, Jesus Christus.

Du kennst uns und weißt, wie unsere Gedanken sind und unsere Woche war.

Du siehst unsere Verwirrung und unsere Verletzungen.

Du weißt von unserer Sehnsucht nach “grünen Auen” und von unserer Angst vor´m “finsteren Tal”.

 

Erbarme dich und komm nun zu uns.

Nimm uns an, wie wir sind.

Höre unsere Gebete und schick uns deinen Geist!

Amen.

 

Predigt (von unserem Pastor Johannes Merkel)

 

Lied: Mi pensamiento eres tú, Señor (Liedheft 27, den Text und ein von mir eingesungenes Audio findet ihr fortfolgend).

Bildschirmfoto 2020-04-22 um 17.12.37

 

Fürbittengebet und VaterUnser

Jesus Christus, du guter Hirte,
du hast dein Leben preisgegeben.
Du bist auferstanden.
Du rettest uns und diese Welt.

Du kennst die Menschen in Not.
Du siehst die Kranken leiden, die Trauernden weinen,
die Mutlosen verzweifeln, die Überforderten aufgeben.
Rühre uns an. Schenke Kraft und Hoffnung
Deine Stimme gebe neues Leben.
Jesus Christus, du guter Hirte,
erbarme dich. Du kennst den Zustand der Schöpfung.
die Trockenheit, den Klimawandel, das Artensterben.

Die Wut über dumme oder eigennützige Politik.
Die Sehnsucht nach gutem Leben.

Sende uns deinen Geist! Gib Einsicht und Mut zu Veränderung.

Deine Stimme leite uns zu neuem Leben.
Jesus Christus, du guter Hirte, erbarme dich: Du bist das Leben.
Du siehst die Schwachen und alle, die ihnen helfen.
Du siehst unseren Glauben und unsere Liebe.
Du siehst unseren guten Willen und unsere Grenzen.
Du siehst deine weltweite Kirche und ihr Zeugnis.
Sei du unsere Hilfe. Schenke uns deine Liebe.
Deine Stimme durchdringe uns, entzünde neues Leben.

Jesus Christus, du guter Hirte.
Du bist vom Tod auferstanden. Du bist gegenwärtig.
Dir vertrauen wir uns an.

Und in der Stille sagen wir dir, was wir nur dir sagen können und wollen…

 

Vaterunser

 

Segen

Gott segne uns und behüte uns;

Gott lasse sein Angesicht leuchten über uns und sei uns gnädig;

Gott hebe sein Angesicht über uns und gebe uns Frieden.

 

Lied: Du hast uns Herr gerufen (EG 168, 4.6, den Text und ein von mir eingesungenes Audio findet ihr auch fortfolgend).

4. Wenn wir jetzt weitergehen, dann sind wir nicht allein. Wenn wir jetzt weitergehen, dann sind wir nicht allein.

Der Herr hat uns versprochen, bei uns zu sein. Der Herr hat uns versprochen, bei uns zu sein.

 

6. Er hat mit seinem Leben gezeigt, was Liebe ist. Er hat mit seinem Leben gezeigt, was Liebe ist.

Bleib bei uns heut und morgen, Herr Jesu Christ. Bleib bei uns heut und morgen, Herr Jesu Christ.

 

Auch in diesen Zeiten sind wir auf eure Mitgliedsbeiträge, Spenden und Kollekten angewiesen! Da wir jetzt nicht den Klingelbeutel rumgehen lassen können, würden wir uns um so mehr über eure Überweisungen freuen. Mit einem "klick" hier geht es zu den Kontodaten.

 

Kerze ausblasen und sich einen gesegneten Sonntag wünschen 😉

Wer mag, kann nochmals die Glocke "schlagen":

 

Achja, hier noch ein paar Fotos vom "Hirtensonntag" vor 10 Jahren in der Burgkirchengemeinde Dreieichenhain:

1 Antwort

  1. Nos hizo muy bien escuchar y participar de este culto. Danke,

Einen Kommentar schreiben